Statusprobleme

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Statusprobleme

Beitrag von Koopa_Yoshi am Mi 24 Jun 2015 - 1:28

Statusprobleme stellen einen wichtigen Faktor in Kämpfen dar. Man versetzt den Gegner in einen zeitlich begrenzten oder sogar dauerhaften Zustand, welcher negative Auswirkungen auf diesen hat. Sehr bekannt sind u.a. Gift (entzieht regelmäßig KP), Paralyse (verlangsamt), Eis/Stein (lässt erstarren), Feuer (Verbrennung hat je nach Spiel oft sehr unterschiedliche Wirkungen) etc.
Statusprobleme können sowohl als zusätzlicher Nebeneffekt auftreten, wobei dafür nur eine geringe Chance besteht, als auch einzeln mit einer sehr hohen Genauigkeit auf die Gegner gesetzt werden.

Solltet Ihr von Statusproblemen befallen sein, heilt Ihr Euch direkt oder kämpft Ihr erst mal weiter? Nutzt Ihr selbst im Kampf auch Statusprobleme im offensiven Bereich, um Gegner zu nerven/schwächen?
avatar
Koopa_Yoshi
Admin

Anzahl der Beiträge : 11528
Anmeldedatum : 27.09.10
Laune : Spitzenmäßig!
Zockt gerade : Tales of Xillia 2

Charakter der Figur
Name : Donkey Kong | Winja
Alter: 20 | 19
Rasse: Affe | Elf

Nach oben Nach unten

Re: Statusprobleme

Beitrag von 16-Bit-Fan am Mi 24 Jun 2015 - 3:30

Je nachdem wie Nervig bzw. bedrohend das Statusproblem gerade ist entferne ich es. Wenn ich mich in keiner Gefahr sehe lasse ich sie meist da.
Ich benutze sie nur wenn ich Defensiv spiele gezielt. Wenn sie bei Offensiven Angriffen als Chance dabei sind benutze ich sie aber lieber.
avatar
16-Bit-Fan

Anzahl der Beiträge : 2200
Anmeldedatum : 06.01.13
Laune : Klasse
Zockt gerade : Xenoblade Chronicles X

Nach oben Nach unten

Re: Statusprobleme

Beitrag von Aurum am Mi 24 Jun 2015 - 13:32

Kommt drauf an. Wenn ich z.B. nur brenne und vergiftet bin und dadurch nur minimalen Schaden bekomme, kämpfe ich einfach weiter. Bei Schlaf, Paralyse oder ähnliches heile ich mich sofort.
avatar
Aurum
Admin

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 20.02.10
Laune : It's over 9000!!!
Zockt gerade : Variiert

Nach oben Nach unten

Re: Statusprobleme

Beitrag von Gast am Mi 24 Jun 2015 - 13:52

Ich heile mich immer sofort.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Statusprobleme

Beitrag von Koopa_Yoshi am Mi 24 Jun 2015 - 17:37

Ich habe lange Zeit die Statusprobleme bei mir selbst unterschätzt und mir daher angewöhnt, mich direkt mit einem Item zu heilen bzw. von einem Teammitglied per Zauber heilen zu lassen. Ich finde allesamt sehr nervig
Leider vergesse ich oft, die Gegner mit Statusproblemen zu versehen, z.B. bei Pokémon. Mein Zwirrfinst hat Irrlicht, aber ich setze die Attacke fast nie ein, aus Angst sie geht daneben/trifft ein anderes Pokémon durch Auswechseln. Total dämlich, dabei ist eine Verbrennung bei jedem Gegner gut. Darum nehme ich mir auch vor, öfters mit ihnen zu agieren. Als zusätzliche Chance bei einer Attacke mag ich sie auch, aber da habe ich einfach nie Glück ^-^'
Am schönsten ist es aber immer noch, sich selbst mit einem Statusproblem zu treffen, weil man dagegen immun ist und eine positive Veränderung bekommt. Bei Pokémon hat man sogar noch den Vorteil, dass man gar keine anderen Statusprobleme mehr bekommen kann (Beispiel: Verbrennung + Fähigkeit Adrenalin = Angriffssteigerung um 50%)
avatar
Koopa_Yoshi
Admin

Anzahl der Beiträge : 11528
Anmeldedatum : 27.09.10
Laune : Spitzenmäßig!
Zockt gerade : Tales of Xillia 2

Charakter der Figur
Name : Donkey Kong | Winja
Alter: 20 | 19
Rasse: Affe | Elf

Nach oben Nach unten

Re: Statusprobleme

Beitrag von FantasyRose am Mi 24 Jun 2015 - 20:27

Da kommt es immer auf das Spiel an und wie schwierig der Kampf ist. In Pokémon, wenn ich in der Story kämpfe, dann heile ich nicht alle Statusprobleme. Aber Schlaf heile ich schon, weil ich dann nur eine Runde verliere.
In FFX kommt es auf den Kampf und die Statusveränderung an. Stein heile ich sofort, Gift eigentlich nicht, weil in der Story dauern die kleinen Kämpfe nie so lange.

In Pokémon setze ich manchmal auf Statusveränderungen, aber nur wenn es für meine Strategie nützlich ist.
avatar
FantasyRose
Herbstbanner Contest

Anzahl der Beiträge : 3247
Anmeldedatum : 27.08.10
Laune : (>^.^)> (>^.^<) <(^.^<)
Zockt gerade : Mario Kart 8

Charakter der Figur
Name : Yuna
Alter: 19
Rasse: Medium

Nach oben Nach unten

Re: Statusprobleme

Beitrag von Gast am Sa 1 Aug 2015 - 23:44

Naja, kommt drauf an. Bei Pokemon zB heile ich Paralyse meistens sofort, weil es einfach nervt, wenn es nicht angreifen kann, was ja zu 50% eintritt. Gift bei normalen Kämpfen erst danach, genauso Feuer.
Also ist immer verschieden, je nach Härte der Veränderung.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Statusprobleme

Beitrag von Jonny am Di 18 Aug 2015 - 21:50

Ist unterschiedlich, bei Pokemon heile ich meistens sofort, außer bei Paralyse und Verwirrung bin ich manchmal nachlässig.

Bei anderen Spielen wie Final Fantasy, Star Ocean, Tales of oder sonst was, hängt es auch davon ab, wie schlimm der Status ist. Wenn ich dabei immer noch kämpfen kann oder ein Angriffsversuch keinen zu großen Nachteil bzw. Risiko mitbringt, dann geht das, sonst heile ich mich.
avatar
Jonny
Moderator

Anzahl der Beiträge : 3088
Anmeldedatum : 20.07.11
Laune : Kommt drauf an, welcher Tag heute ist
Zockt gerade : Smash 4, Mario & Luigi: Paper Jam, The Gauntlet

Charakter der Figur
Name : Lakilester
Alter: 18
Rasse: Lakitu

Nach oben Nach unten

Re: Statusprobleme

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten