Stage-Studio Tutorial - Stages am PC mit mehr Möglichkeiten

Nach unten

Stage-Studio Tutorial - Stages am PC mit mehr Möglichkeiten

Beitrag von Aurum am Fr 13 Sep 2013 - 13:36

Ja ihr habt richtig gelesen! Es ist möglich Stages am PC zu erstellen. Dafür braucht ihr das Programm Stage-Studio. Den Link, darf ich leider nicht hier reinstellen!
In diesem Thread, möchte ich euch alle Funktionen und Möglichkeiten des Programms vorstellen...

Was ist anders im Gegensatz zum originalen Studio?
- 255 Blöcke können platziert werden
- Blöcke können sich überlappen
- Es kann Musik für die Stage gewählt werden, die man noch nicht freigeschaltet hat
- Spawnpunkte für COMs und Spieler können beliebig eingefügt werden
- Ein exklusives Bauteil (Benutzung auf eigene Gefahr!)
- Thumbnail der Stage kann selbst erstellt werden


Das Tutorial:
Starten wir die .exe von Stage-Studio, sehen wir die Buttons
- About = Creditsliste
- Settings = Optionen
- Load Stage = Stage Laden aus einer .bin Datei
- New Stage = Stage erstellen
Ich empfehle euch erstmal auf Settings zu klicken, um dort wichtige Einstellungen vorzunehmen. Klickt ihr zweimal auf die Noten oben rechts, wird die Musik geändert und links davon könnt ihr den Pegel ändern, was nicht unbedingt wichtig ist. Aktiviert die unteren zwei Funktionen! Danach klickt ihr auf "Apply Changes".
Nun klicken wir auf New Stage. Dort können wir die Größe und das Tileset ändern. Die Musik natürlich auch. Es gleicht dem Stage Studio von SSBB. Nachdem ihr alle Einstellungen vorgenommen habt, klickt ihr auf NEXT.
Dort gebt ihr den Namen ein und wenn ihr wollt ein Kommentar.
Außerdem könnt ihr noch ein Bild hinzufügen. Folgendes ist aber zu beachten:
- Das Bild darf nicht größer als 300kb sein
- Das Bild muss den Umfang 640x480 Pixel haben
In meinem Beispiel, nehme ich den Skypeavatar von mir:

Weiter gehts auf auf NEXT.
Nun seht ihr den Stage Builder.

Rechts die Blöcke und unten die Buttons. Drückt auf F1 für die Hilfe. Das macht ihr nur, wenn ihr Probleme habt.
Rechts könnt ihr nun beliebig Blöcke setzten. Die Spawnpunkte müssen außerdem vorhanden sein! Bei den Blöcken "Floors", seht ihr ein weiteres Bauteil. Es wurde tatsächlich einprogrammiert, kann aber nur mit diesem Tool ins Spiel gebracht werden. Nachdem ihr fertig seit, klickt ihr auf OK und speichert sie auf eurem Desktop ab. Fertig!

Die Stage auf der Wii spielen:
1. SD Karte in euren Computer stecken.
2. Öffnet den Ordner "private/WII/app/RSPB/st"
3. Falls dieser Ordner nicht existiert, fügt ihr hinzu!
4. Schiebt eure st_NAME.bin in diesen Ordner
5. Steckt die SD Karte in eure Wii
6. Startet SSBB und dort den Stage-Builder
7. Kopiert die Stage auf die Wii
8. Fertig

Bugs:
- Öffnet ihr die Stage in eurem SSBB Stage Builder, und wählt das Extra-Teil im Header aus, hängt sich das Spiel auf, da es keine Stage Builder Daten für diesen Blöck gibt. Er benutzt den Icon von dem Fließband
- Öffnet ihr die Stage in eurem SSBB Stage Builder, und habt ein Lied am PC ausgewählt, was ihr nicht freigeschaltet habt, und dann auf OK drückt, stürzt das Spiel ab.
avatar
Aurum
Admin

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 20.02.10
Laune : It's over 9000!!!
Zockt gerade : Variiert

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten