Der beste/schwerste Arenaleiterkampf

Nach unten

Bester/Schwerster Arenaleiterkampf?

0% 0% 
[ 0 ]
17% 17% 
[ 1 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
17% 17% 
[ 1 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
17% 17% 
[ 1 ]
17% 17% 
[ 1 ]
0% 0% 
[ 0 ]
32% 32% 
[ 2 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 6

Der beste/schwerste Arenaleiterkampf

Beitrag von Koopa_Yoshi am Mi 22 Mai 2013 - 0:26

Welcher Kampf der Arenaleiter war bei Euch am spannensten und damit am besten? (Umfrage Nr. 1) Welcher war am schwersten? (Umfrage Nr. 2)
Ihr könnt auch mehrere wählen! Wink außer den Trennstrich xD
avatar
Koopa_Yoshi
Admin

Anzahl der Beiträge : 11528
Anmeldedatum : 27.09.10
Laune : Spitzenmäßig!
Zockt gerade : Tales of Xillia 2

Charakter der Figur
Name : Donkey Kong | Winja
Alter: 20 | 19
Rasse: Affe | Elf

Nach oben Nach unten

Re: Der beste/schwerste Arenaleiterkampf

Beitrag von 16-Bit-Fan am Mi 22 Mai 2013 - 20:34

1. Kann ich nicht wirklich sagen, die waren alle Durchschnittlich.
2. Alle waren recht leicht hatte bei gar keinem Probleme.
avatar
16-Bit-Fan

Anzahl der Beiträge : 2200
Anmeldedatum : 06.01.13
Laune : Klasse
Zockt gerade : Xenoblade Chronicles X

Nach oben Nach unten

Re: Der beste/schwerste Arenaleiterkampf

Beitrag von Koopa_Yoshi am Mi 22 Mai 2013 - 20:50

Am besten hat mir der Kampf gegen Mica gefallen, er hatte etwas, was die anderen nicht hatten, es war sehr spannend, das Auftreten hat mir gefallen mit der Gitarre und Rollum war herausfordernd. Es war für mich auch gleichzeitig der schwerste Kampf, weil ja einen Pflanzenstarter hatte und die ganze zeit mit nur drei Pokémon siegen wollte, es hat nie geklappt, mind. 5x bin ich gescheitert bei Rollum. Als ich mit fukano dann das 4. Pokémon hatte, da hab ich endlich gesiegt^^
Schwer war für mich noch Artie, denn Fukano war der einzige, der sehr effektive Attacken hatte, aber keiner kam vor Matrifol dran. die ersten beiden Pokémon waren sofort weg, aber Matrifol hat mein ganzes Team geschlagen und nur ein Beleber für fukano hat mir in letzter sekunde den Sieg gegeben, zu diesem Zeitpunkt hatte ich mit Onix mein 5. Pokémon, das aber eine 4fach Pflanzenschwäche hat, ich meine, Matrifol hätte nicht nur Käferattacken draufgehabt. Turner war ebenfalsl schwer, hier lags aber einfach daran, dass ich nicht gelevelt hatte. aber selbst, als ich besser war, hab ich mir an Stalobor doch leicht die Zähne ausgebissen. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich nochr wenig Erfahrung, gegen Kamilla hab ich auch nur gewonnen, weil Zebritz, was 5 level über meinem Onix war, nur eine ganz schwache attacken eingesetzt hatte, die auch gleichzeitg nicht sehr effektiv war, das war auch der grund für den Sieg, ich hab trotzdem für Onix zwei mal ein Tafelwasser gebraucht...oder sogar 3x

am leichtesten waren Géraldine und Benson, die hab ich mit nur einem einzigen Pokémon bezwungen.
avatar
Koopa_Yoshi
Admin

Anzahl der Beiträge : 11528
Anmeldedatum : 27.09.10
Laune : Spitzenmäßig!
Zockt gerade : Tales of Xillia 2

Charakter der Figur
Name : Donkey Kong | Winja
Alter: 20 | 19
Rasse: Affe | Elf

Nach oben Nach unten

Re: Der beste/schwerste Arenaleiterkampf

Beitrag von Aurum am Sa 15 Feb 2014 - 19:45

Best Géraldine
Schwerst (Timmy) Turner
avatar
Aurum
Admin

Anzahl der Beiträge : 3883
Anmeldedatum : 20.02.10
Laune : It's over 9000!!!
Zockt gerade : Variiert

Nach oben Nach unten

Re: Der beste/schwerste Arenaleiterkampf

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten